Bundesligakämpfer zu Gast in Bad Belzig

Bundesligakämpfer 2017 Der Judoclub Bad Belzig hat sich vorgenommen, einmal im Jahr ein Training mit einem ganz besonderen Judoka durchzuführen. Nachdem im vergangenen Jahr der Präsident des Deutschen Judobundes, Peter Frese in der Puschkinhalle zu Gast war, konnte man in diesem Jahr für ein Sondertraining Marcel Schaarschmidt vom HSV Cottbus sowie vier Kämpfer der 1. Bundesliga vom JC Leipzig begrüßen. Am vergangenen Freitag waren Stefan Schulze, Niklas Thiem, Tom Patzenhauer und Marcel Röhr vom JC Leipzig zu Gast in der Kurstadt. Das von Stefan Schulze rein auf die Erwachsenen des JCBB ausgerichtete Training hatte es in sich. Speziell Hebeltechniken wurden trainiert, aber auch das anschließende Randori brachte den einen oder anderen Kämpfer ganz schön ins Schwitzen. Die jungen Kämpfer des JC Leipzig, Niklas Thiem, Tom Patzenhauer und Marcel Röhr demonstrierten ihre Spezialtechniken und gaben den Bad Belziger Judoherren immer wieder Hinweise ihre Technikansätze zu verbessern. Das Training zahlte sich für die Bad Belziger aus und sie erkämpften sich beim 17. Traditionsturnier für Männermannschaften in Crimmitschau den 3. Platz. Der JCBB bedankt sich bei den fünf Bundesliga-Kämpfern und wünscht Ihnen weiterhin viel Erfolg!

 

> Zur Bildergalerie <