11. Mauritius Cup erfolgreich gemeistert

Mauritius Cup 2017 Am vergangenen Samstag nahmen 27 Kinder und Jugendliche des Judoclub Bad Belzig 93 e.V. erfolgreich am 11. Mauritius Cup für die Altersklassen U9-U15 teil. Insgesamt war das Turnier mit 280 Startern von 25 Vereinen aus Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt, NRW sowie aus Polen gut besetzt. In den Vormittagsstunden standen die jungen Kämpfer der U9 auf der Tatami. übungsleiterin Anja Zwank nahm ihre aufgeregte Rasselbande vor Wettkampfbeginn zusammen und gab ihnen Tipps und Anregungen, welche die jungen Kämpfer teilweise erfolgreich umsetzten. Den Sprung auf das Podest schafften hier Leni Borchardt, Emma Jahnke und die Zwillinge Olivia und Helen Menzel. Leni Borchardt bestritt insgesamt fünf Kämpfe in der Gewichtsklasse +32 kg und ließ ihren Gegnerinnen keine Chance. Emma Jahnke siegte in ihrer Gewichtsklasse -32 kg kampflos und startete eine Gewichtsklasse höher, wo sie sich die Bronzemedaille erkämpfte. Die Jungs der U9 Alexander Kleiner, Till Fuhrig, Tristan Gebbert, Michael Schnabel und Jim Arnold hatten schwere Gegner. Eine Medaille durften Tristan Gebbert, Michael Schnabel und Till Fuhrig mit nach Hause nehmen. !

Mauritius Cup 2017 In den späten Vormittagsstunden gingen dann die Kämpfe der U15 los. Die Judoka Marlene Grund, Lara Köpping, Lukas Möller, Niclas Zwank und Larius Naruhn schafften ebenfalls alle den Sprung auf das Podest und sorgten mit ihren Leistungen sogar für einen zweiten Platz in der Mannschaftswertung. Am Nachmittag kämpften die U11 und die U13. Die dritten Plätze gingen an Erik Scheer, Colin Mittelstraß, Maximilian Schiller, Florian Mandel und Leon Oertel. über die Silbermedaille freute sich Lennart Engler und die Goldmedaille erkämpften sich Julia Hess und Julian Scheer. übungsleiterin Anja Zwank war sichtlich stolz auf ihre jungen Kämpfer. Sie waren alle motiviert, haben sich auch nach einer Niederlage nicht aufgegeben und sich dem nächsten Gegner gestellt, schwärmte sie. Für Recht und Ordnung auf den Matten sorgten die beiden Kampfrichter Pauline Hildebrandt und Michael Traus. Alle Kämpfer sahen das Turnier als gute Vorbereitung für das in zwei Wochen anstehende "Seeger aktiv" Pokalturnier in der heimischen Bad Belziger Albert-Baur-Halle an. dg

 

> Zur Bildergalerie <